#10

RobStark

wiesbaden, Deutschland

Wie wäre es mit Chips

#9

Strottman Jens

Berlin, Deutschland

Ich versuche, solche Dinge zu vermeiden, sie sind nicht sehr gesund

#8

Klanz Sabrina

Frankfurt, Deutschland

Studentenfutter ess ich oft, wenn ich mal versuche von den Süßigkeiten loszukommen 😃

#7

Muhlhofer Sebi

Pforzheim, Deutschland

Haferflocken sind immer gut. Mit Honig sicherlich sehr lecker. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass meine Snacks noch immer ziemlich ungesund sind. (Schokoriegel, Tüte Chips). 😃

Man lebt nur einmal!

#6

Müller Marvin

Knittlingen, Deutschland

Hi,

ich denke das Waffeln eine tolle Idee für einen zwischen Snack sind.

Viele Grüße

Marvin Müller

#5

SchmidtFlo

Karlsruhe, Deutschland

Haferflocken mit Milch und Honig esse ich zwischendurch

#4

Kathi

Potsdam, Deutschland

Ich snacke auch gern Obst, Studentenfutter, oder auch mal belegtes Brot/Brötchen, na klar

Ich finde das Sandwich klingt super lecker! 😃 Aber ich würde versuchen sowas selbst zu machen, um Geld zu sparen. Ein tolles Sandwach ist eine richtige Mahlzeit, mit etwas Gemüse dabei oder Obst zum Nachtisch, dazu eine Saftschorle... 🙂

Obst ist gut und auch noch gesund. 

Selbst getrocknete Früchte gehen noch als Süßigkeit durch.

Hallo,

ich mag Nüsse und getrocknete Früchte für zwischendurch!

Grüße 😉

Moin!

Ich bin in der letzten Zeit leider viel zu faul zum Kochen und wollte daher gerne mal von Euch wissen, was ihr denn zwischendurch esst, weil auf Dauer wird mir das Essen bestellen zu teuer. 

Nach Rezepten habe ich schon online gesucht, und unter anderem bei https://www.aufgetischt.net/rezept/pastrami-sandwich-new-york-city-style/ etwas Passendes gefunden, jedoch hätte ich da gerne noch ein bisschen Auswahl. 

Kennt ihr vielleicht noch ein paar weitere Snacks für Zwischendurch, die nicht viel Geld kosten, leicht zuzubereiten sind und dennoch gut schmecken? 

Lieben Gruß

614 Aufrufe | 10 Beiträge