#3

RobStark

wiesbaden, Deutschland

Wie war deine Kreutzfahrt?

LG

#2

Silvio1!

Deutschland

hmm, ob da so eine Kreuzfahrt das Richtige ist? Ich meine, wenn es dort eskaliert, kann man schlecht das Weite suchen. Andererseits bietet die AIDAdiva sicherlich auch ein breites Freizeitangebot, so dass man sich allein beschäftigen kann, wenn alle Stränge reißen.

Zudem kann man ja bestimmt auch diverse Zwischenstopps einlegen und Tagesausflüge machen. Mehr darüber kannst du auch hier lesen: kreuzfahrt-zeitung.de/aidadiva/

Ich selbst habe noch keine Kreuzfahrt gemacht, könnte mir aber vorstellen, dass das ganz cool wäre. Vielleicht mach ich das mal im Alter irgendwann, wenn ich das nötige Kleingeld habe. Denn die Preise sind schon nicht ohne.

Beste Grüße


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Silvio1!« (12.04.2017, 10:05)
#1

Der Hans Olo

Bonn, Deutschland

Hey ihr

Meine Großeltern haben sich nach Jahren der Funkstille (Scheidung etc.) mal wieder bei mir gemeldet und wollen mich, gewissermaßen zur "Wiederannäherung", auf eine Kreuzfahrt mit ihnen einladen.

Ich bin eigentlich noch immer sehr wütend und enttäuscht darüber, dass sie die Fehde so zwischen uns haben kommen lassen, ich als Enkel kann ja nun am allerwenigsten dafür, aber ich möchte mir auch nicht die einmalige (stets broke) Gelegenheit auf einen geilen Urlaub entgehen lassen. Ist einer von euch vielleicht schon mal mit der AIDAdiva (Hamburg->Malle) geschippert? Hat es euch gefallen? Lohnt die Pein?

Adios

1941 Aufrufe | 3 Beiträge