#5

KaliAnderlech

Mörsdorf, Deutschland

Den Kühlschrank schon gefunden?

#4

SpinDoctor

Deutschland

Huhu!

Das ist ein wirklich sehr interessantes Thema wie ich finde.

Für den Fall, dass der Kühlschrank aber noch in einem guten Zustand ist, dann würde ich ihn auf jeden Fall mitnehmen. 

Wenn du dir das selbst nicht zutraust, würde ich mir mal ein Transportunternehmen hier ansehen und in Anspruch nehmen. 

#3

SchmidtFlo

Karlsruhe, Deutschland

Hallo,

ich denke mal das es kein Problem geben sollte den Kühlschrank zum neuen Heim zu transportieren, würde Freunde fragen die helfen bestimmt gerne mit.

Wir sind auch umgezogen in ein neues Haus und wollten dort einen Personenaufzug einbauen lassen, hat jemand schon Erfahrungen damit machen können?

Liebe Grüße


Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal bearbeitet, zuletzt von »SchmidtFlo« (31.08.2017, 11:23)
#2

Belially

Deutschland

Na die Tipps passen doch eigentlich soweit - mehr wüsste ich jetzt auch nicht

#1

SpinDoctor

Deutschland

Grüß Euch!

Ich werde demnächst in eine neue Wohnung umziehen und habe da dementsprechend auch einige Dinge - mal größere, mal kleinere - mitzunehmen. 

Vor eine besondere Herausforderung stellt mich momentan ehrlich gesagt mein Kühlschrank, welchen ich auf jeden Fall mitnehmen möchte, weil er noch nicht so alt ist. Habe mir zwar schon unter https://kuehlschrankberater.de/faq/kuehlschrank-transportieren-was-sollte-ich-beachten/ ein paar Tipps bezüglich Transport geholt, dennoch bin ich ein bisschen unsicher. 


Wie habt ihr euren Kühlschrank beim Umzug transportiert, ohne dass dieser irgendwie kaputt ging? 

280 Aufrufe | 5 Beiträge