#7

Schmit Claus

Berlin, Deutschland

Danke für diese Seiten, ich bin mir sicher, dass sie sich als nützlich erweisen werden

#6

Müller Marvin

Knittlingen, Deutschland

Hi,

ich würde keinen Teppich in das Bad legen. Das ist aufgrund der Feuchtigkeit nach dem Baden oder Duschen nicht die beste Idee.

Viele Grüße

Marvin Müller

#5

Jäger Stefan

München, Deutschland

Vielen Dank für die Ratschläge!

LG Stefan

#4

Johan herllich

Berlin, Deutschland

Mir kommen nur noch Frottee- Matten ins Bad. In Teppichen sammeln sich Haare und Schmutz und sie schauen schnell unschön aus.
Frottee ist pflegeleicht und trotzdem hat man es warm an den Füßen.

Schimmel an Teppichen hab ich noch nicht erlebt, aber ich kann mir das schon vorstellen, wenn man mit klatschnassen Füßen aus der Wanne / Dusche steigt und dann das Bad noch kühl oder schlecht belüftet ist.

#3

Jäger Stefan

München, Deutschland

Hallo 🙂

Meine Eltern hatten bis vor kurzem auch ihren heißgeliebten Teppichboden im Bad.
Wie schon gesagt wurde, ist das aber nicht mehr so in Mode wie es vielleicht mal war und den Teppich
immer professionell reinigen zu lassen ist auch ätzend.
Sie konnten sich aber nicht damit anfreunden, Fliesen einsetzen zu lassen, die dann viel zu kalt sind, vor allem
wenn man morgens ins Bad möchte um sich fertig zu machen.
Da war der Teppich schon ziemlich gut.
Ich habe dann vorgeschlagen, dass sie sich einfach eine Fußbodenheizung mit einsetzen lassen und sie waren
von der Idee dann auch mehr als begeistert!
Ich kam auf diese Idee, da meine beste Freundin erst vor 2 Monaten ihr Bad mit solch einer Fußbodenheizung von https://www.intofloor.de/moeglichkeiten/altbau/ ausgestattet hat und es gefällt mir echt gut 🙂

Habe meinen Eltern erstmal alles auf der Seite gezeigt, haben dann mit ihnen alles besprochen und einen Termin vereinbart.
Vielleicht ist das ja auch eine bessere Option als ein Teppichboden, den man so oft pflegen muss 🙂

LG

Hallo, meine Eltern haben einen Teppichboden im Bad, allerding haben sie vor 40 Jahren oder Mehr gebaut und damals war das modern. Eine ganze Etage ist bei ihnen mit Teppichboden zugeklebt und sie haben auch keine Lust es zu renovieren, da es eine Arte Gästewohnung ist. Ich kann nur so viel dazu sagen, obwohl auf der Etage niemand wohnt, lassen meine Eltern den ganzen Teppichboden jedes zweite Jahr professionell reinigen. Sie haben unter Teppichreinigung Berlin eine Firma gefunden, die ihnen zum Glück jedes Mal einen Rabatt gibt. Meine Mutter sagt, dass die Reinigung einfach nötig ist und sein muss, vor allem im Bad. Überleg es dir lieber noch einmal mit dem Teppich im Badezimmer. Gruß

Schönen Dienstag!

Wir sind momentan am überlegen, ob wir uns nicht eventuell für unser Bad einen Teppich kaufen sollen, damit wir nicht immer die Fliesen so intensiv reinigen müssen. 

Eine gute Freundin von mir meinte, dass sie einen Badteppich von Joop hier gekauft hätte und damit super zufrieden wäre. 

Würde mir da aber gerne noch ein paar weitere Meinungen dazu einholen? Also lasst mich wissen, was ihr von Badteppichen hält. 

59 Aufrufe | 7 Beiträge