#3

RobStark

wiesbaden, Deutschland

Hast du bereits all die nötigen Infos gefunden? 

#2

Gmeiner Juliane

Feldstraße 15, Deutschland

Heyho!

Das klingt ja mega! Wie wird dein Laden heißen und was willst du verkaufen? Und vor allem: wo ist er? 😃

Aber das mit dem Gerümpel, dass noch in der Wohnung ist, klingt ja nicht ganz so gut... Ich kann von meiner Schwester berichten, die hat einmal ein Haus in Niederösterreich entrümpeln lassen und war wirklich zufrieden. Toll war nämlich auch, dass das Unternehmen (ich glaube, es war dieses: https://raeumungen.at/entruempelung-wien/) einen sogenannten Wertausgleich angeboten hat. Der Preis der Dinge, die direkt vom Unternehmen wieder verkauft werden konnten, wurde von der Rechnung für die Entrümpelung abgezogen.

Vielleicht findest du in Berlin auch so einen Anbieter, das würde doch gut passen, wenn ihr ein Antiquitariat ausräumt?

#1

Dotter Elisabeth

Düsseldorf, Deutschland

Hi! 

Wir haben uns einen Traum erfüllt und ein kleines Geschäft in einem hippen Bezirk in Berlin gekauft. Es ist im Erdgeschoss und eine kleine Wohnung ist auch angeschlossen, die wir vielleicht nutzen möchten. Vorher war es ein Antiquitätenladen, dessen Besitzer leider verstorben ist.

Ich habe das Gefühl, die Erben haben alles durchsucht, die wertvollen Dinge mitgenommen und alles andere zurückgelassen. Es herrscht das reinste Chaos hier. Mein Freund hat vorgeschlagen, ein Entrümpelungsunternehmen zu engagieren, die alles ein für alle Mal ausräumen. Aber das kostet wieder Geld. Was meint ihr, lohnt sich das? Kann mir jemand erzählen, wie das abläuft, wenn man so ein Unternehmen beauftragt?

56 Aufrufe | 3 Beiträge