#4

Müller Marvin

Knittlingen, Deutschland

Hi,

den Industriemeister kannst du bei der IHK machen. Diese bilden diese Weiterbildungsmöglichkeiten in der Abendschule oder als Vollzeit an.

Viele Grüße

Marvin Müller

#3

Meyer Claus

Aalen, Deutschland

Ich sehe, dass ihr das Thema Industrie ansprechen. Ich hab eine Frage betreffs dieses Themas. Ich denke nach, ob Zusammenarbeit mit einer polnischen Firma – hier habt ihr ihre Seite http://www.v-i-a.pl/de/angebot/entfetten/ aufnehmen. Sie beschäftigen sich mit der spanabhebenden Metallverarbeitung und deswegen dass sie aus Polen sind, haben vielmals bessere Preise. Was findet ihr über solche Lösung für meine Firma?

#2

Werner Ralph

Berlin, Deutschland

Hallo, in welcher Fachrichtung willst du denn deinen Meister machen? Ich habe meinen vor 3 Jahren gemacht Fachrichtung Kunststoff und Kautschuk. Momentan bin ich in einer Firma aus der Elektrobranche angestellt und arbeite dort als Industriemeister. Toller Job und auch gut bezahlt, natürlich der Verantwortung entsprechend. Als ich auf der Suche nach Infos war half mir diese Seite https://www.fain.de/angebote/industriemeister-kunststoff-und-kautschuk-ihk/ am meisten. Dort habe ich alle Infos bezüglich Kosten, Termine, Standorte etc. herausfinden können 🙂 LG

Hallo zusammen, ich will meinen Industriemeister machen und bin jetzt auf der Suche nach dem passenden Informationen, wo es machen, was es mich kosten würde und wie lange es dauert. Kennt sich jemand zu diesem Thema aus und kann mir helfen? Danke

30 Aufrufe | 4 Beiträge